„Two Hardts“

Piano & Drums

Was kann es Besseres geben, als mit seinem Lieblingsmenschen gemeinsam Musik zu machen?

„Two Hardts“ haben sich zwar nicht gesucht, aber 2019 dennoch gefunden und fest steht, dass sich die beiden nicht nur menschlich, sondern auch musikalisch blind verstehen. Musik und Liebe gehören für Josie und Jürgen Hardt fest zusammen. So machen sie nun genau das, was sie glücklich macht: zusammen Musik.

Bisher nur im heimischen Probenraum, aber nun endlich auch für mehr als vier Ohren gedacht:

Das Musikerehepaar aus Schülldorf spielt als neue Akustikduo-Formation „Two Hardts“ Covers, auf die sie einfach Lust haben, in einer ganz besonderen piano-&-drums-Version und feilen nebenher an ihren eigenen, überwiegend englischsprachigen Songs, die im Zuge ihrer gemeinsamen Erlebnisse und Begegnungen entstanden sind und die Ende 2021 im eigenen Studio eingespielt und selbst produziert werden sollen. Tatkräftige Unterstützungan der Gitarre und am Gesang werden „Two Hardts“ bei ihren Studioaufnahmen natürlich von Josies Bruder Aaron erhalten.

Erste Live-Aufnahmen haben Josie und Jürgen im Sommer 2021 bei bestem Wetter direkt am Schülldorfer See machen dürfen, die es sowohl auf ihrem YouTube-Channel, als auch ihrer Facebook-Seite zu sehen bzw. hören gibt. Mit dabei auch die Sommer-Session-Duo-Version eines ihrer eigenen Songs: Fate.

„Two Hardts“-Sommer-Session am Schülldorfer See (Juli 2021)